© KARIN WOLFF MDL

Neuigkeiten

24.11.2017, 14:23 Uhr

„In einer Reihe mit Goethe“

Karin Wolff MdL besucht das Büchnerhaus in Goddelau

Ein Bild machen wollte sich Karin Wolff, Mitglied des Hessischen Landtages und die kulturpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, auf Einladung von Bürgermeister Marcus Kretschmann im Riedstädter Büchnerhaus. Museumsleiter Peter Brunner erläuterte der Besucherin das Konzept der Ausstellung „Von Goddelau zur Weltbühne“. Besonders betonte er dabei die enge Verbindung von Georg Büchner und seiner Familie zur südhessischen Region.

Vor der Wand mit Zitaten aus Georg Büchners Werk zeigte sich Wolf beeindruckt von der Wortgewalt des jungen Dichters. Dass Georg Büchner als Dichter Hessens in einer Reihe mit den Grimms und mit Goethe steht, zeigt schon die aktuelle Anzahl der Aufführungen seiner Bühnenwerke.

In einer Reihe von Veranstaltungen in Kooperation mit der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung wird das Büchnerhaus im kommenden Jahr die Bedeutung der Verschwörer um den Hessischen Landboten zeigen. Dabei wird es um ihre Forderungen nach Republik und Demokratie gehen, die in der aktuellen Debatte um eine Verfassungsreform in Hessen ihre Aktualität beweisen.

Bürgermeister Kretschmann führte die Abgeordnete über das Freigelände um das Büchnerhaus. Er schilderte die nächsten Pläne des Fördervereins für den Weiterbau des Scheunengebäudes, das in den nächsten Monaten endlich die lange geplanten geschlossenen Seitenwände erhalten soll.

In einem ausführlichen und informativen Gespräch konnte Kretschmann verdeutlichen, wie groß das ehrenamtliche Engagement für das Büchnerhaus ist. Bescheiden blieb bisher die Förderung der Aktivitäten jenseits der erheblichen kommunalen Anstrengungen. Die verdienstvolle, kontinuierliche Arbeit für das Andenken an und die Auseinandersetzung mit Georg Büchners Werk verdient über den kommunal gesicherten Bestand öffentliche Unterstützung. Dafür werde sie sich einsetzen werde, versicherte die ehemalige hessische Kultusministerin.

© KARIN WOLFF MDL | IMPRESSUM