© KARIN WOLFF MDL

Neuigkeiten

06.12.2018

Studienanfängern und Studieninteressierten bessere Entscheidungen ermöglichen

Start des Modellversuches „Orientierungsstudium

Universitäten in Kassel und Frankfurt starten zum Wintersemester 2019/20 mit zusätzlichen Orientierungsangeboten, um die eigene Studienentscheidung überprüfen und einen besseren Überblick über das Studienangebot zu gewinnen. Das Land unterstützt den Modellversuch in den kommenden beiden Jahren mit rund 1,7 Millionen Euro.


26.11.2018

Vielen Dank!

Zur Demokratie gehört auch, dass man seinen Wahlkreis verlieren kann


26.10.2018

Am 28.10. Karin Wolff wählen!

Ihre starke Stimme in Wiesbaden!


25.10.2018

Wir wollen keine Dieselfahrverbote!

Der Druck aus Hessen auf die Bundesregierung war erfolgreich


24.10.2018

Reden wir über Politik

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner in Eberstadt

Am Montag Abend füllte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner den Eberstädter Schwanensaal


19.10.2018

Annegret Kramp-Karrenbauer kommt nach Darmstadt

Die CDU Generalsekretärin kommt am 24.10. nach Darmstadt


09.10.2018

Im Porträt: Karin Wolff (CDU) kandidiert für Darmstadt

Die Christdemokratin Karin Wolff, verwurzelt in Darmstadt und im Umland, möchte zum dritten Mal in Folge das Direktmandat für den Landtag

Auch nach 23 Jahren im Hessischen Landtag hat sie den Spaß und die Freude an ihrer Arbeit in Wiesbaden für ihre Heimatstadt Darmstadt nicht verloren: Karin Wolff möchte das Direktmandat für die CDU im Südwahlkreis 50 (Darmstadt-Stadt II) holen


07.10.2018

Frohes Erntedankfest

Ein frohes Fest zur Ernte und Gottes Segen zu Erntedank


05.10.2018

Anstrengungen haben sich gelohnt

Gute Nachricht für die Wohnungssituation in der Marienburgstraße: Erst konnte der Verkauf auf dem freien Markt im Sinne des hessischen Masterplans Wohnen gestoppt werden, jetzt bereits gibt es gute Verhandlungsergebnisse


05.10.2018

Enorme Einsparmöglichkeiten durch BImA-Gesetzesänderung

Hilfe zur Schaffung bezahlbaren Wohnraums. Gute Verhandlungsbasis für Jefferson und Cambrai-Fritsch

Die Darmstädter CDU-Landtagsabgeordneten Karin Wolff und Irmgard Klaff-Isselmann begrüßen eine weitere Gesetzesänderung, die es der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ermöglicht, Grundstücke für geförderten Wohnungsbau deutlich verbilligt an die Stadt Darmstadt abzugeben.


Nächste Seite

© KARIN WOLFF MDL | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT